Benutzerbewertung: / 13
SchwachPerfekt 

Fachchinesisch

Wem ist es nicht ähnlich ergangen? Da steht man als blutiger Anfänger der Drachenfliegerzunft neben einem echten Könner auf der Wiese und dieser fängt an zu erklären und redet und redet ... Derweil gehen dem Zuhörer folgende Gedanken durch den Kopf: "Sagte er gerade was von einer Waage? Was um Himmels Willen muß denn da beim Lenkdrachen gewogen werden? Er hat doch soeben was von Waage gesagt, oder? Ach nein, er redet ja ganz eindeutig von einem Schiff und dessen Kiel. Aber warum nur? ..." Zu guter letzt fallen auch noch so neudeutsche Begriffe wie Stand-Off oder YoYo-Stopper und man stellt als Zuhörer seine Versuche des Verstehens endgültig ein. Nachstehendes Bild soll dieser Situation etwas vorbeugen oder nachträgliche Verstehenshilfe sein.  Es bezeichnet die wichtigsten Komponenten eines Zweileiner-(Trick-)Drachens:

Drachenbezeichnung

 

Für nähere Informationen zu den einzelnen Drachenkomponenten empfehlen wir das DrachenWiki

 

 

Aktualisiert ( Montag, den 10. Mai 2010 um 21:41 Uhr )