Beitragsseiten
Newsblog
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
Alle Seiten

28.12.2010 Viel Neues bei Wolkenstürmer in 2011

Nachdem der 4-Leiner Tarantula aus dem Hause Spiderkites aktuell in verbesserter Ausführung (es sind einige Verstärkungen hinzugekommen und das Klett an den Flügelspitzen wurde durch Nocken ersetzt) zur Verfügung gestellt wird, gibt es eine Reihe interessanter Updates und Neuigkeiten die das Geschäft 2011 kräftig ankurbeln sollen.

Upgrade beim Barracuda: Der Freestyler wurde überarbeitet und das Flugverhalten weiter verbssert. Er steht püktlich zur Nürnberger Spielwarenmesse bereit
Belusa: Er wird, ebenfalls ausgestattet mit einigen Überarbeitungen und einer neuen Farbe, ab Anfang 2011 verfügbar sein
Voltage-Leinen: Das Zweileiner-Angebot wird ausgebaut und unterschiedliche Stärken/Längen werden auf den Markt kommen. Tests durch uns, mit für den Trickflug doch recht kurzen 25 m-Leinen, verliefen sehr vielverprechend. Wir hoffen, dass einige von uns angeregte Verbesserungungen in die neuen Produkte einfließen. Auch Rollenware für den "Heimwerker" bzw. den Längen-Individualisten wird es geben.

Besonders gespannt sein darf man auf den hinter vorgehaltener Hand angekündigten Leichtwind-Trickdrachen. Weitere Infos sollen folgen. Wolkenstürmer denkt jetzt auch an uns Binnenländler - na also, es geht doch!

Barracuda by Wolkenstürmer

 

21.12.2010 Das "Orange Forum" im neuen Gewand

Das Drachen-Forum präsentiert sich seit heute in einem moderneren Outfit. Dies ist eine Begleiterscheinung des jüngst durchgeführten Software-Upgrades. Im Zuge dessen sind auch lang vermißte Funktionen wie der Chat wieder verfügbar. Auch die Bilder der Gallery sollen in Bälde wieder zur Verfügung stehen. (Update: Bilder sind wieder da - Danke Admin Alex)

 

01.12.2010 Wolkenstürmer verkauft Kunst für den Himmel

Wolkenstürmer bietet edle und kunstvoll gestaltete Drachenraritäten des 2002 verstorbenen Drachendesigners Reza Ragheb an. Die Kunstwerke des im Iran geborenen Drachenbauers sind zu Preisen zwischen 220,00 und 495,00 Euro zu erwerben. Kunst am Himmel

 

Ferner hat Wolkenstürmer tief im Keller gekramt, wohl um Platz für die kommende neue Drachensaison zu schaffen, und bietet Reststücke einiger älterer Drachenmodelle zu Sonderpreisen an. Es gibt bis zu 50% Rabatt bei dieser Lagerverkaufs-Sonderaktion

 

30.11.2010 Weihnachtsgewinnspiel bei Drachennest.biz

Auch in diesem Jahr lobt Sven Groß, Inhaber des "Drachennest"-Online-Shops, wieder attraktive Preise beim beliebten Weihnachtsgewinnspiel aus:

1. Platz: Ein Gallier Fisch von Premier Kites
2. Platz: Ein Satorn Schneemann von Colours in Motion
3. - 5. Platz: Je ein 5,00€ Gutschein vom Drachennest

Teilnahmeberechtigt sind neben Kunden auch Besucher des Shops - also jeder. Bis zum 24.12.10 um 14:00 h werden Lösungen entgegengenommen (Mail oder Post).


17.11.2010 - scoutlog.de ist tot - es lebe Drachenscout.de

Als zeitgleich zu der Verschmelzung der Drachenzeitschrift Sport Design Drachen (SDD) mit der KITE & friends auch die Website scoutlog.de starb, entstand eine Lücke, die jetzt durch Drachensout.de geschlossen werden soll. Wer Lust am Drachensport und am Schreiben hat, der kann sich dort gerne als Drachen-Scout bewerben. Wir finden die Site sehr gelungen, da unterhaltend und informativ. Wir wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

 

07.09.2010 - SK75 VOLTAGE nun auch als 2-Leinen-Set

Nach dem großen Erfolg der Voltage 4-Leiner-Sets hat Wolkenstürmer nun auch zwei Sets für 2-Leiner am Start. Die zweifach vorgereckten Dyneema-Schnüre sind reibungsarm und zudem abriebfest versiegelt. Die Ummantelungen sind vernäht. Es gibt aktuell zwei Stärken jeweils in 25 m Länge: 55 kp (grau) zu 16,90 und 75 kp (gelb) zu 19,90 €. Jedes Set wird in einer praktischen und schützenden Kunststofftasche mit Reißverschluß und Aufhänger geliefert.

Erste kurze Tests bestätigen die Werbeaussagen, was Ablängung, Reibungsarmut und Dehnung betrifft. Die Leinen vermitteln direkte, harte Lenkimpulse. Von Dehnung keine Spur. Auch nach vielfachem Verdrillen war der Drachen noch lenk- und trickfähig. Ein Langzeit- und Nässetest konnte noch nicht ausgeführt werden. Lediglich das Anbuchten wird zur Frickelsarbeit, da die Schlaufen recht weit zugenäht sind, was einen Buchtknoten nicht einfach macht. Sollte letzteres noch verbessert werden und weitere Abmessungen und ggf. Stärken hinzukommen, steht auch hier einem Markterfolg im Stabdrachenbereich nichts im Wege

(Für Vollbild anklicken)

03.09.2010 - BLACK PEARL by Level One zum Anflug bereit

Auch Level One hat was neues in der Pipeline. Den Black Pearl:

black_pearl_LO

Preise: 199,00 Euro für den Standard (Skyshark und 6mm CFK) und 250,00 Euro für die UL-Version (durchgängig mit Skyshark bestabt)

Die Einlagerung der Kites in den Händlerregalen ist für Ende September anvisiert.

Erster Flugbericht und Video gibt es hier: Flyingblog

01.09.2010 - ZEPHYROS - Neuer Kite von CMK angekündigt

Auf der Website von AH-Technology wurde heute die Weiterentwicklung des Ophidion von Arne Hübner angekündigt.

zephyros_02
Zephyros_7777

Technische Details:

Spannweite / Standhöhe: 250 cm / 93 cm
Leitkanten: superhartes 6 mm Kohlefasergestänge (155 cm) aus neuer "geheimer" Quelle
Kiel: P200 bzw. P2x
UQS: entweder Black Diamond Nitro oder 5PT Black Diamond (wird noch ausgetestet)

Neuerungen: Kürzere Waage, damit Befehle direkter an den Kite übertragen werden. Der Kiel hat nun die volle Länge von 82,5 cm. Die Standoffs wurden segelseitig neu positioniert und sind kürzer als beim Ophidion. Dies mindert den Druck auf die unteren Querspreizen
Der Auftriebsbereich, die Profile an der Leitkante wurden derart verändert, dass der Zephyros schnell Strömung aufnimmt, aber trotzdem bei höheren Windgeschwindigkeiten noch angenehm lenkbar ist.

Der Zephyros wird, wie auch der Ophidion, über ausgewählte Händler vertrieben werden, aber zumindest am Anfang auch custom made erhältlich sein. Der Händler-VK wird sich um die 300,00 Euro bewegen und für die handmade CFK-Kites wird man mit noch etwas mehr rechnen dürfen. Als Termin der Markteinführung wird Anfang Oktober angestrebt.

Ein weiteres geplantes Projekt wurde auch bereits hinter vorgehaltener Hand angekündigt: Ein "Old-School"-Trickser mit weniger Streckung als die bisherigen Kites aus dem Hause CMK. Der Trend zurück zu den den präziseren Kites scheint sich zu ungunsten der Freestyle-"Trickschleudern" weiter fortzusetzen. Wir sind gespannt und wünschen viel Erfolg bei diesen Projekten

Weitere Infos zum Zephyros und mehr Bilder gibt es auf der Hompage von Custom Made Kites

11.08.2010 - AH-Technology macht weiter - Mit Altem und Neuem (?)

Wie Arne Hübner gestern mitteilte, geht es doch weiter. Der Ophidion wird ab September in einigen Händlerregalen (Deutschland u.a. Volango, Schweiz: Thomas Kippel, englischsprachiger Raum: Kites-Ireland.com - weitere folgen) auftauchen und dort zu beziehen sein. Diese Kites sind zwar weiterhin Made in Germany, aber eben nicht mehr Custum Made.

Weiterhin war zwischen den Zeilen zu lesen, dass der Ophidion nicht der letzte Kite aus dem Hause AHT sein wird und man weiterhin kreativ weiter werkelt. Wir sind gespannt, was der Herbst außer fallenden Blättern noch bringt

31.07.2010 - Drachenmagazin Sport & Design Drachen wird eingestellt

Der Hamburger Verlag Wellhausen & Marquardt hat sich nun doch entschlossen das Drachenmagazin sterben zu lassen. Die allgemein angespannte wirtschaftliche Lage erlaubt es scheinbar nicht, genügend Anzeigenkunden für zwei sich inhaltlich stark überschneidende Magazine zu gewinnen. Als Ausgleich wird die Schwesterzeitschrift KITE & friends um 16 Seiten an Umfang gewinnen und dafür um 50 Cent teurer werden. Ferner wird es regelmäßig im Frühsommer ein Sonderheft der SDD geben. Bedauerlicher Weise wird zusammen mit dem Magazin auch der ScoutLog (scoutlog.de) eingestellt und auch das hauseigene Forum (modellforum.net) ist sang- und klanglos aus der Internetlandschaft verschwunden

Weitere Infos: Blaues Drachenforum 

13.07.2010 - Drachenfest kamen kite 2011

Das 24. Internationale Drachenfestival "kamen kite" findet am 28. und 29.05.2011 wie gewohnt auf dem Segelfluggelände der Luftsportfreunde 2000 e.V. Kamen/Dortmund statt. Wer schon einen Kalender für 2011 hat, kann diesen Termin ja schon mal als verplant eintragen

Weitere Infos folgen, sobald diese vorliegen

09.07.2010 - Das Drachenfest in Lünen (09. + 10. Oktober) findet doch statt

Wie uns das Lünener Kulturbüro heute mitteilte, findet das Drachenfest doch statt. Originalzitat: "... Da der bisherige Organisator abgepsprungen ist, kommt es zu dieser Änderung. Aber keine Sorge, das Drachenfest wird stattfinden..."

Aktuelle Infos werden hier zu finden sein: Familiendrachenfest Lünen

Man darf gespannt sein, ob die Qualität und das Flair an vergangene Jahre anknüpfen kann. Wollen wir es hoffen.

Dennoch unser Dank an Christian Treppner und sein Vlieger-Team für die vielen schönen vergangenen Feste. Dem neuen Orga-Team wünschen wir eine glückliche Hand und viel Erfolg für die kommenden

08.07.2010 - Das Drachenfeststerben nimmt kein  Ende -

Aus für das Lünener DF?

Wie Christian Treppner, mit seinem Vlieger-Team einer der Hauptorganisatoren des allseits beliebten Lünener Drachenfetes, auf der entsprechenden Web-Site (Drachenfest Lünen) mitteilt, wird es das Drachenfest in gewohnter Qualität nicht mehr geben. Ob es überhaupt noch ein Drachenfest in Lünen geben wird, bleibt zwar offen, aber davon auszugehen ist wohl eher nicht. Nach Dillingen droht somit ein weiterer herber Verlust auf der Drachenfest-Landkarte

24.05.2010 - THORSTEN AXMANN wird Erster in Stella Plage

Im französischen Stella Plage läßt der Schüler Thorsten Axmann (Kite: TNT) beim "Europale Cup 2010" die gesamte namhafte internationale und nationale Elite hinter sich und belegt den ersten Platz - wir gratulieren. Das Siegervideo auf Youtube: Ballet Thorsten
Die weiteren Platzierungen:

2. Richard Debray, Frankreich (Nirvana SE)
3. Laurent Marcy, Frankreich (Nirvana SE)
4. Christian Stahl, Deutschland (Cosmic TC)
5. Chris Goff, UK (Fury .85)
6. Johannes Schinowski, Deutschland (Cosmic TC)
7. Carlo De Rond, Niederlande (Elysium)
8. Stephane Briban, Frankreich (Mini Moa)
9. Sylvain Knoerr, Frankreich (Nirvana)
10. Piero Serra, UK (Cosmic TC)

Im Pairflug konnte das deutsche Team "Nuff & Nunder" den Sieg für sich beanspruchen  - Herzlichen Glückwunsch
(Youtube-Video)

24.05.2010 - AH TECHNOLOGY CMK stellt Fertigung ein

Wie Arne Hübner auf seiner WebSite AH Technology custom made kites mitteilt, stellt er die Fertigung von Drachen ein. Noch vorhandene Prototypen, Segel und Baumaterialien (Gestänge, Icarex PC31, Kleinteile ...) werden zu Einstandspreisen an Interessierte auf Anfrage abgegeben. eMail-Kontakt: kite@ahtechnology.de

Aus Arnes Drachenschmiede stammte u.a. der Ophidion, der zwar durchaus recht positive Beachtung fand, aber dem wohl anscheindend nicht der gebührende Markterfolg zuteil wurde - Schade, wieder ein vielversprechender Kiteentwickler, der sich zurückzieht.

19.05.2010 - avantgarde drachen & feuerwerk - 3x RUHR.2010

Noch bis Ende Juni 2010: "Vernetzung" - eine Raum- und Klanginstallation
29. und 30.5.2010: kamen kite 2010 - das 23. internationale Drachenfestival in Kamen
19.06.2010: ExtraSchicht - das Sommerfest der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010

19.05.2010 - 4. Drachenfest auf dem kultur.gebiet CONSOL an Pfingsten

Auftakt ist am Freitag den 21.5. um 20:00 mit Live-Musik der Gruppen Sea of Danu und Orfeas. Auch am Samstag und Sonntag gibt es Livemusik und ein buntes Programm rund um das Drachenfliegen (u.a. Drachenbau-Workshops, Flugschau "Drachen aus aller Welt"). Weitere Informationen und Adresse: Stadt Gelsenkirchen

02.05.2010 - KITE and BIKE mit frühlingshaften Preisen
logokite_bike
Das ... Drachengeschäft KITE and BIKE in Nürnberg bietet zum fröhlich, sportlichen Start in den Frühling den Nullwind-Drachen Aerobe für 49,00 Euro (statt regulär 59,00) Euro an. Der Aerobe kann bei Nullwind in der Halle oder Outdoor, oder aber auch mit Schwanz bis zu 5 Windstärken geflogen werden. Der in Deutschland von KITE and BIKE exklusiv vertriebene Drachen ist in vier fröhlichen Farben erhältlich. Ferner gibt es weitere Angebote und Schnäppchen auf der Internetseite. Alle Artikel werden auf Wunsch auch gerne versendet.

Bild Aerobe

 

30.04.2010 - LEVEL ONE mit eigenem ONLINE-SHOP und GENTLEMAN-KITE

Level One vertreibt ab sofort seine Produkte auch direkt per eigenem Online-Shop und jeden Monat gibt es Sonderangebote. Auch ein neuer Präzisions-/Trickdrachen wird dort vorgestellt: Der Gentleman-Kite als Std. und als UL-Version zu jew. 280,00 Euro. Der Gentleman wurde vom Mülheimer Kay René Peter in fast 5-jähriger Entwicklungszeit zur Serienreife gebracht.
Der neue Einsteiger-Kite von LO heißt schlicht ONE und kostet rtf 60,00 Euro

Der Gentleman Kite von Level One Level One's Einsteiger - Der ONE


27.04.2010 - DRACHENSHOP GARBSEN schließt - Räumungsverkauf

Gemäß Website schließt der Drachenshop Garbsen zum 22.5.2010 aus privaten Gründen. Daher werden im Rahmen eines Räumungsverkaufes 30% Rabatt auf Drachen und Zubehör und 50% auf Kinderdrachen, Windspiele, Haba-Artikel und Dekoware gewährt.
Anschrift & Öffnungszeiten: Drachenshop Garbsen

27.04.2010 - SPIDERKITES-SHOP hat geöffnet

"Born to be wild" ist das Motto des neuen Online-Shops den Christoph Fokken unter spider-kites.de eröffnet hat. Abgesehen von der Tatsache das man dort nun die Spiderkites-Produkte direkt bestellen kann, scheint es aber (noch)  keine Erweiterungen zum Programm zu geben, das bislang ausschließlich via Wolkenstürmer und dem Facheinzelhandel vertrieben wurde

21.04.2010 - Trickflug-Team KITE-WINGS, Husum ist online

Heute präsentierte das Trickflugteam KITE-WINGS aus Husum ihre WebSite . Was dieses Ereignis so erwähnenswert macht, ist die Tatsache, das dort für Mai und Juni Einführungskurse in das Lenk-/Trickdrachenfliegen gegen einen geringen Kostenbeitrag von 10,-- Euro angeboten werden. Termine und weitere Infos unter "Termine / Events"

Bild Trickflug-Team KITE-WINGS Husum


14.04.2010 -
ETERNITY UL von Level One Kites

Ab sofort ist die Leichtwindversion des Eternity erhältlich. Empfohlener VK-Preis: 230,00 €

Eternity_UL_LevelOne

Zitat Website von Jens Lück: "So, das ist nun der Eternity ul (ultraleicht) wie er von LevelOne verkauft wird. Geänderte Bestabung, super kurze Waage, dadurch auch kurze Handbewegungen beim fliegen, knackig und bei entspannter Schleppkanntenschnur mit einem geilen Sound. Ok, das mag nicht jeder, aber fliegt gut damit. Etwas krasse Farben, aber so ein ei-tei-dei Design war ja noch nie Jens (von LevelOne) Sache ;-))) Der macht richtig Laune!!!"

06.03.2010 - TOXIC von R-Sky

R-Sky kündigt auf ihrer WebSite den Mitte des Jahres (Juni) erscheinenden Trickdrachen TOXIC an. Zumindest optisch sieht er schon mal recht lecker aus. Bleibt abzuwarten, ob der Kite so giftig ist, wie sein Name es vermuten läßt

Toxic_by_R-Sky

19.02.2010 - CHROME von Invento-HQ

Ende Februar soll der neue Trickser wohl nun endlich in die Geschäfte kommen und wird um die 280,00 Euro kosten. Ob der Lenkdrachen das halten kann, was der Preis verspricht? Wir sind gespannt
Quelle: Flying Colors

27.01.2010 - Paul May's Testbericht: Eternity von Level One

Das Magazin KITE & friends hat uns freundlicher Weise die Erlaubnis erteilt, den Testbericht des Eternity von Level One online zu stellen. Was Paul May zu diesem Trick-Drachen aus dem Hause Level One zu sagen oder besser zu schreiben hat, erfahrt ihr hier: 

21.12.2009 - CHROME von Invento-HQ

Auf ihrer Website kündigt HQ ihr neuestes Trickdrachenmodell an. Der radikale Freestyler wurde sowohl für für Könner als auch für ambitionierte "Aufsteiger" konzipiert. Man darf auf den Kite und vor allem auch den Preis gespannt sein. Weitere Infos: Chrome

09.12.2009 - SPARROW by PAW, der Anubis-Nachfolger

Peter "PAW" Maternus hat heute die Weiterentwicklung des Anubis namens "Sparrow" (engl. = Spatz/Sperling) vorgestellt. Laut Ankündigung wird es nur eine Version geben, die den gesamten Bereich vom UL über Standard bis hin zu Strong abdecken soll. SUL- oder Vented-Versionen sind aktuell nicht vorgesehen. Das Warten auf erste Videos und Berichte hat begonnen.

(Quelle: drachenforum.net)

02.11.2009 - STYLE der neue Trickdrachen von Scirocco Kites

Matthias Franke hat einen neuen Freestyle-Trickdrachen namens STYLE entwickelt. Hier die ersten Eindrücke:

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Pilot: Philipp Wagener

<p><strong><span style="font-size: 12pt;"><span style="color: #993300;"><span style="font-size: 10pt;">07.09.2010 <span style="font-size: 12pt;">- SK75 VOLTAGE nun auch als 2-Leinen-Set<br /></span></span></span></span></strong></p>